Bevölkerungsprognose in WEBWiKo

Die WEBWiKo-Prognose ermöglicht eine koordinierte Vorausberechnung von Bevölkerungszahlen für Kommunen einer Region. Die Bevölkerungszahlen werden dabei nach Geschlecht, Staatsangehörigkeit (Deutsch/Nicht-Deutsch) und 100 Altersjahren differenziert. Die Ergebnisse werden sowohl für kleinräumige administrative Gebietseinheiten als auch auf Rasterebene ausgewiesen und erlauben dadurch eine differenzierte Auswertung auf weiteren Gebietsebenen.

Eine besondere Eigenschaft der WEBWiKo-Prognose besteht in der Art und Weise, wie mit Wanderungsbewegungen umgegangen wird. Die bei der Prognose ermittelten Wanderungsfälle werden über „Wanderungspools“ auf die jeweiligen Kommunen und kleinräumigen Gebiete verteilt, wodurch Wanderungsdynamiken konsistenter abgebildet werden können und regionale Interaktionseffekte sichtbar werden.

Die Ergebnisse einer Bevölkerungsprognose hängen stark von den zu Grunde liegenden Annahmen zu den zukünftigen Bevölkerungsbewegungen ab. Zur Bestimmung der Annahmen für eine WEBWiKo-Prognose werden daher die Bevölkerungsdaten von allen beteiligten Kommunen einbezogen und gemeinsam betrachtet. Durch verschiedene Aggregationsschritte werden Aussageeinheiten gebildet, welche die robuste Ableitung etwa von Wanderungsraten ermöglichen.

Mit den entwickelten Prognose-Werkzeugen lassen sich für eine Prognose insgesamt drei Berechnungsvarianten ausgeben: ein mittleres, ein unteres und ein oberes Szenario. Hierdurch wird die mögliche Spannweite der zukünftigen Bevölkerungsentwicklung sichtbar und zeigt die damit einhergehende Unsicherheit auf. Diese Szenarien können von den Nutzern individuell angepasst werden, um deren Aussagekraft durch lokales Fachwissen zu erhöhen.

Weitere Informationen zu Methodik und Annahmen der kleinräumigen Bevölkerungsprognosen

Stadtentwicklung

Kontakt

Kommunalverbund Niedersachsen/Bremen e.V.
Delmegarten 9
27749 Delmenhorst

Benjamin Möller
Projektmanager
  04221 98124-21
  moeller@kommunalverbund.de

Laura Wette
Projektmitarbeiterin
  04221 98124-26
  wette@kommunalverbund.de